Eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte

Die Marmobisa AG wurde im Jahr 1986 gegründet, stetig weiterentwickelt und wird heute erfolgreich durch Silvia Bircher und ihre drei Söhne Patrik, René und Daniel geführt. Dabei durfte das innovative und dynamische Familienunternehmen in der über 30-jährigen Unternehmensgeschichte, viele Kunden mit einer kompetenten und persönlichen Beratung bei der Realisierung von Neu- und Umbauprojekten erfolgreich begleiten.

Um die vielfältigen Kundenwünsche bestmöglich erfüllen und übertreffen zu können, investierte die Marmobisa AG in der Vergangenheit immer wieder in den Ausbau der eigenen Lagerhalle, Fuhrpark und Ausstellungsfläche. Besonders zu erwähnen ist dabei die Eröffnung des zweiten Ausstellungsstandortes in Ittigen BE im Jahr 2016.

Mit der Übernahme der beiden Keramikland-Ausstellungen in Cham und Huttwil auf Januar 2019, konnte die Geschäftsleitung der Marmobisa AG einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Unternehmung verzeichnen.

Ab Januar 2019 können sich Kunden und Geschäftspartner in den vier grossen Ausstellungen in Ebersecken, Cham, Ittigen und Huttwil auf je über 3000 m² von schönen Produkten aus den Bereichen Bad & Wellness, Boden- und Wandbeläge, Garten und Manufaktur begeistern lassen.